Lass Dich durch den Knochenfresser-Brunnen fallen, und tauche ein in die Sengoku Jidai.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Der Wald von Inu Yasha

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9
AutorNachricht
Kagura
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1319
Anmeldedatum : 24.05.10
Alter : 21
Ort : Kiel

BeitragThema: Re: Der Wald von Inu Yasha   So Jun 20, 2010 2:12 pm

Ich viel in einen Traumlosen schlaf und schnarchte leise vor mich hin
Nach einer weile kippte ich zur seite weg und Lag im Gras

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://sengoku-jidai.do-goo.net
Sesshoumaru - sama

avatar

Anzahl der Beiträge : 1174
Anmeldedatum : 24.05.10
Alter : 24
Ort : Barbis

BeitragThema: Re: Der Wald von Inu Yasha   So Jun 20, 2010 2:14 pm

Ich schaute Kagura an & legte ihren Kopf auf meinen Schoß.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kagura
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1319
Anmeldedatum : 24.05.10
Alter : 21
Ort : Kiel

BeitragThema: Re: Der Wald von Inu Yasha   So Jun 20, 2010 7:05 pm

ich schnarchte vor mich hin und kuschelte mich an sesshomarou.
nach einigen minuten in denen ich endspannen konnte, Weckten mich Geräusche und dann, ein Pfeil der in unsere richtung schnellte

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://sengoku-jidai.do-goo.net
Sesshoumaru - sama

avatar

Anzahl der Beiträge : 1174
Anmeldedatum : 24.05.10
Alter : 24
Ort : Barbis

BeitragThema: Re: Der Wald von Inu Yasha   So Jun 20, 2010 7:08 pm

Ich bemerkte den Pfeil & spang auf Dabei zog ich Kagura mit mir , die dabei sehr unsanft aufwachte.
Der Pfeil landete genau auf dem Platz wo wir bis ebend saßen.
Ich drehte mich & , dennoch sah ich jemanden aus dem Wald kommen.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kagura
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1319
Anmeldedatum : 24.05.10
Alter : 21
Ort : Kiel

BeitragThema: Re: Der Wald von Inu Yasha   So Jun 20, 2010 7:14 pm

Sesshomarou riss mich unsaft aus meinem schönen schlaf
was´n Loohooos? gähnte ich und starrte den Pfeil an
Das ist echt nicht nett ... Ich ahbe doch nur geschlafen?! warum hassen mich alle?! Ich musste lachen und Spähte in den wald. Hallo? Wem gehört dieser elender Pfeil? Rief ich in den wald. Und eine Junge Miko Trat aus dem Wald. Weicht ihr Dämonen Rief sie Lauthals und Noch ein Pfeil schoss auf mich zu
Ich habe doch Nichts Gemacht! Was haben denn alle Mikos Gegen mich Ich wich ihren pfeilen aus

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://sengoku-jidai.do-goo.net
Sesshoumaru - sama

avatar

Anzahl der Beiträge : 1174
Anmeldedatum : 24.05.10
Alter : 24
Ort : Barbis

BeitragThema: Re: Der Wald von Inu Yasha   So Jun 20, 2010 7:16 pm

Sagt , was willst du von uns . Was ist dein Grund uns anzugreifen ?! fauchte ich sie an

_________________


Zuletzt von Sesshoumaru - sama am So Jun 20, 2010 7:23 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kagura
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1319
Anmeldedatum : 24.05.10
Alter : 21
Ort : Kiel

BeitragThema: Re: Der Wald von Inu Yasha   So Jun 20, 2010 7:22 pm

Sei doch nicht immer gleich so genervt, sie ist eine Miko in ausbildung, sie will doch nur ihren Tempel schützen. rief ich sesshomarou zu während die junge Miko ihren Köcher Leerte.
Kanst du mir einen gefallen tun Kleine?!Hör auf, es hat keinen sinn! das mädchen senkte den Bogen
Danke. sagte ich schlicht. Ich sah das Angefangene shiko no Tama in Sesshomarous Händen. Ist deine Lehrmeisterin Sehr Mächtig? Fragte ich das Kind neugierig. Villeicht könntest du uns Helfen unsere Freundin, Die Miko kikyou, aus diesm Seelenfänger zurückzuholen.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://sengoku-jidai.do-goo.net
Inu Yasha

avatar

Anzahl der Beiträge : 634
Anmeldedatum : 03.06.10

BeitragThema: Re: Der Wald von Inu Yasha   So Jun 20, 2010 7:24 pm

Und meinen Meister Inu Yasha! Warf ich zornig ein. Was fiel ihr ein, ihn zu vergessen?

_________________
All of this sight
can't believe I couldn't see
kept in the dark
but you where there in front of me
I've been sleeping a 1000 years it seems
I've got to open my eyes to everything
Evanescence - Bring me to life
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sesshoumaru - sama

avatar

Anzahl der Beiträge : 1174
Anmeldedatum : 24.05.10
Alter : 24
Ort : Barbis

BeitragThema: Re: Der Wald von Inu Yasha   So Jun 20, 2010 7:24 pm

Ich schaute Kagura nur an & wandte mich von der jungen Miko ab.
Solls sie doch machen was sie will

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kagura
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1319
Anmeldedatum : 24.05.10
Alter : 21
Ort : Kiel

BeitragThema: Re: Der Wald von Inu Yasha   So Jun 20, 2010 7:27 pm

ich drehte mich kurz zu Sakura um
Ich habe ihn nicht vergessen, aber wenn dieses kind einen anständigen lehrer hat klennt sie Kikyou, und wird uns sicher helfen
sagte ich kurz dann Räusperte sich das Kind.
M-Mein Name ist Haru. i-ich ... ja ich kenne Die Miko Kikyou. Eine sehr Mächtige Miko. Un-und ich Glaube ... wenn sie in diesem ... Seelenfänger ist ... Kann mein Meister ..s-s-s-sie befreien. Stotterte ich

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://sengoku-jidai.do-goo.net
Inu Yasha

avatar

Anzahl der Beiträge : 634
Anmeldedatum : 03.06.10

BeitragThema: Re: Der Wald von Inu Yasha   So Jun 20, 2010 7:29 pm

Aber mein Meister ist bekannter! Früher hat sich jeder vor ihm gefürchtet, und auch noch heute sollten sich diese "Menschen" vor ihm fürchten! Ich wurde rasend vor Wut. Eine blöde Miko stellte sie also vor meinen Meister?

_________________
All of this sight
can't believe I couldn't see
kept in the dark
but you where there in front of me
I've been sleeping a 1000 years it seems
I've got to open my eyes to everything
Evanescence - Bring me to life
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kagura
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1319
Anmeldedatum : 24.05.10
Alter : 21
Ort : Kiel

BeitragThema: Re: Der Wald von Inu Yasha   So Jun 20, 2010 7:34 pm

Villeicht ist er Bekannter, aber nicht under Mikos und Mönchen.
Gott wie die Neeevrt Also Haru, kannst du uns zu Deiner Meistrin Bringen?
sie nickte nur stumm
Moment mal ... wir sind in der Nähe vom Dorf Musashi ... ist sie villeicht die schülerin von Kaede?
Sagmal, kleine wie heisst deine Lehrerin?
Kaede-Sama.
Antwortete sie Kurz

_________________


Zuletzt von Kagura am So Jun 20, 2010 7:37 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://sengoku-jidai.do-goo.net
Sesshoumaru - sama

avatar

Anzahl der Beiträge : 1174
Anmeldedatum : 24.05.10
Alter : 24
Ort : Barbis

BeitragThema: Re: Der Wald von Inu Yasha   So Jun 20, 2010 7:35 pm

Jetzt mach mal halblang ! InuYasha & bekannter ?! Das ich nicht lache sagte ich höhnisch zu Sakura.
Wenn die nicht gleich ihre vorlaute klappe hält, setzt es etwas ! ich funkelte sie böse an
Dann folgte ich den anderen. Hitomoki & Kouga ließen wir dennoch zurück.

_________________


Zuletzt von Sesshoumaru - sama am So Jun 20, 2010 7:37 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Inu Yasha

avatar

Anzahl der Beiträge : 634
Anmeldedatum : 03.06.10

BeitragThema: Re: Der Wald von Inu Yasha   So Jun 20, 2010 7:36 pm

Gib mir die Kugel meines Meisters, du bist nicht würdig, sie auch nur anzusehen! Ich riss ihr die Kugel aus der Hand. Achja, und warum kannte ihn dann diese Hitomiko?

_________________
All of this sight
can't believe I couldn't see
kept in the dark
but you where there in front of me
I've been sleeping a 1000 years it seems
I've got to open my eyes to everything
Evanescence - Bring me to life
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sesshoumaru - sama

avatar

Anzahl der Beiträge : 1174
Anmeldedatum : 24.05.10
Alter : 24
Ort : Barbis

BeitragThema: Re: Der Wald von Inu Yasha   So Jun 20, 2010 7:37 pm

Jetzt halt die klappe ! Ich zog dem Hanyou eine über die rübe. *BÄÄM*

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kagura
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1319
Anmeldedatum : 24.05.10
Alter : 21
Ort : Kiel

BeitragThema: Re: Der Wald von Inu Yasha   So Jun 20, 2010 7:39 pm

ich schritt hinter Sakura und Nahm ihr die Kugel aus der Hand.
Da steckt nicht nur inu Yasha Drin, sondern auch Kikyou. Sagte ich langsam
Also Haru, Brechen wir auf sagte ich endschlossen und die Junge Miko schritt voran.

GT das Dorf Musashi

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://sengoku-jidai.do-goo.net
Sesshoumaru - sama

avatar

Anzahl der Beiträge : 1174
Anmeldedatum : 24.05.10
Alter : 24
Ort : Barbis

BeitragThema: Re: Der Wald von Inu Yasha   So Jun 20, 2010 7:40 pm

Ich ging weiterhin neben Kagura.

GT das Dorf Musashi

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Inu Yasha

avatar

Anzahl der Beiträge : 634
Anmeldedatum : 03.06.10

BeitragThema: Re: Der Wald von Inu Yasha   So Jun 20, 2010 7:41 pm

Gib sie her! Du hast doch zwei Kugeln! Wieder entriss ich ihr die Kugel. Und dieses Mal würde ich sie mir nicht abnehmen lassen!

GT: Dorf Musashi

_________________
All of this sight
can't believe I couldn't see
kept in the dark
but you where there in front of me
I've been sleeping a 1000 years it seems
I've got to open my eyes to everything
Evanescence - Bring me to life
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Inu Yasha

avatar

Anzahl der Beiträge : 634
Anmeldedatum : 03.06.10

BeitragThema: Re: Der Wald von Inu Yasha   So Jun 20, 2010 9:06 pm

Kouga GT Wasserfall

_________________
All of this sight
can't believe I couldn't see
kept in the dark
but you where there in front of me
I've been sleeping a 1000 years it seems
I've got to open my eyes to everything
Evanescence - Bring me to life
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hitomiko

avatar

Anzahl der Beiträge : 62
Anmeldedatum : 19.06.10

BeitragThema: Re: Der Wald von Inu Yasha   Mo Jun 21, 2010 3:32 pm

Der Wolf schien nun langsam aus seiner Lethargie zu erwachen und sich der Welt zu stellen.Zumindest deutete Hitomiko seine Neugier mit einem wachsenden Interesse und des Anteilnehmens. Ein Youkai, der sich danach erkundigte wie es einer Miko ging? Eine höchst ungewöhnliche Gestalt war dieser Wolfsdämon, soviel war sicher. Er hatte die Stärke gehabt, Kikyou zu besiegen und ihre Seele zu nehmen – ein nicht einfacher Umstand, der selbst Hitomiko überrascht hatte. Aber Akumaru war ebenfalls geflohen und die Miko hatte sich bewährt und Akumaru das Fürchten gelehrt.

Sicherlich war er nicht im Traum darauf gekommen, das jemand seinen wunderbaren Bannkreis zerschlagen konnte. Aber so war es nun einmal gekommen. Hitomikos spirituelle Macht war der des Dämons überlegen gewesen und somit war es für die Priesterin auch nicht schwierig gewesen, Akumarus Bannkreis und somit seinen einzigen Schutz zu knacken. Sehr nachlässig von ihm, aber dennoch war dieser Youkai gefährlich. Er trug das Wissen über das Juwel der vier Seelen in sich und würde sicherlich nicht so einfach aufgeben. Kikyous Seele war nun wieder zurückgeholt worden, ebenso wie die von Sesshomarus Bruder Inuyasha.
"Mein Name ist Hitomiko. Und ihr seid Kouga?" Zumindest hatte sie diese Tatsache aus den bisherigen Gesprächen zwischen Kagura und ouga im Kampf zwischen den Beiden geschlussfolgert. Hatte sich Akumarus des Dämons bedienen können und sich geschickter weise einen Verbündeten erschaffen, der für den Hauptschuldigen gehalten wurde?

Eiferte er etwa Naraku in Tücke nach? Wenn ja, musste er noch einiges lernen. Kagura und Sesshomaru sowie das Katzenmädchen und auch Kouga machten sich nun auf den Weg um Kikyous und Inuyashas Seele an ihren richtigen Ort zu bringen. Hitomiko hatte beschlossen, sie nicht zu begleiten. Sie wollte Kikyou nicht sehen. Möglicherweise ist es so das Beste. Aber Akumaru hatte nun das Wissen über ihre Kräfte und sicherlich hatte er nun Angst vor ihr und war verunsichert, das es neben Kikyou eine eiwetere Miko gab, deren Kraft ihm gefährlich werden konnte. Mit einem ruhigen und zufriedenen Lächeln verschwand die Miko nun erneut im Nebel des Waldes, der an die Sümpfe angrenzte...
Sie hatte sich einen Namen gemacht und nur das zählte!


tbc: Mal sehen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hakudoshi

avatar

Anzahl der Beiträge : 237
Anmeldedatum : 29.05.10
Alter : 23

BeitragThema: Re: Der Wald von Inu Yasha   Mo Jun 21, 2010 4:04 pm

Ich hatte mich schließlich doch entschlossen nicht zu kämpfen, obwohl ich mir eigentlich recht sicher war, das ich ihn unter Kontrolle halten könnte. Dem anschließenden Gespräch hatte ich dann jedoch nur mit halbem Ohr gelauscht, da eine andere Stimme auf mich einzureden begann.
Chef, ich weiß nicht mehr was ich machen soll. Dieses Kind ist wie ein Sack Flöhe, er läuft herum zieht an meiner Mähne, will mit mir kämpfen und schreit, wenn ich ihn anfauche. BItte kommt zurück, ich weiß nicht mehr was ich machen soll.
Ist ja schon gut Entei, beruhige dich, ich komme ja gleich.
Also schön, ein bisschen kann ich ihn ja noch hüten. Aber beeile dich, das ist wirklich grausame Folter., maulte er.
Du bist ja so ein Jammerlappen, ich glaube ich sollte dich an ihm festbinden und das ein paar Wochen, dann weißt du was Folter ist, verstanden?
Jawohl, Chef!
Die anderen hatten sich während meines Gespräches mit Entei verstreut und so beschloss auch ich mich auf den Weg zu machen. Ich überlegte, was da eben alles passiert war und fragte mich, ob es Sesshomaru und Kagura gelingen würde Inu Yasha und Kikyou zu befreien. Sicher war ich mir da zwar nicht, aber sollten sie doch hoffen. Während ich zwischen hohen Bäumen hindurchschritt und das Licht auf mein Gesicht viel, gelang es mir zumindest für einen kurzen Moment meine Sorgen zu vergesssen.

GT : Naraku`s Schlossruine
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dragiom.forumfrei.com/
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Der Wald von Inu Yasha   

Nach oben Nach unten
 
Der Wald von Inu Yasha
Nach oben 
Seite 9 von 9Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Sengoku Jidai :: Das RPG :: Los Gehts !-
Gehe zu: