Lass Dich durch den Knochenfresser-Brunnen fallen, und tauche ein in die Sengoku Jidai.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Hakudoshi der Klingentänzer

Nach unten 
AutorNachricht
Hakudoshi

avatar

Anzahl der Beiträge : 237
Anmeldedatum : 29.05.10
Alter : 23

BeitragThema: Hakudoshi der Klingentänzer   Sa Mai 29, 2010 10:22 pm

         


Name: Hakudoshi


Charakter:  kalt, berechnend, überheblich, durchtrieben, stur, wandelbar


Stärken: Bannkreis, Schwertlanze (Kiba), Unzerstörbar (weil sie Herz an einem anderen Ort ist = Unsterblich ), psychische Kräfte





Schwächen: Durchtriebenheit, Überheblichkeit, altert nicht (für immer vom Aussehen her ein kleiner Junge)


Film: Inuyasha





Geschichte: Hakudoshi ist/war einer von Narakes Abkömmlingen. Er bestand ursprünglich aus einem Teil und wurde durch einen Priester in zwei Hälften geteilt Narakes Herz, das Baby Akago und Hakudoshi ein herzloser (bitte wörtlich nehmem, Akago ist sein Herz) ca. 10 jähriger Junge. Hakudoshi wurde von Mirokes Kazana eingesaugt und kam nach dessen Verschwinden und Narakes Tod (bei dem auch Akago starb) wieder. Er war zunächt überrascht, schließlich war er ja eigentlich gestorben, doch dann begann er nach dem Grund für sein Überlaben zu forschen und fand einiges herraus. Akago, das Baby und sein Herz war ein Teil von ihm geworden (dabei hat Akago aber seinen eigenen Willen verloren, das bedeutet, das es ihn eigentlich nicht mehr gibt) und hatte seinen Bannkreis verstärkt, doch er konnte immer noch nicht sterben. Als ihm das klargeworden war suchte er nach Entei, den er auch fand und wanderte einige Zeit ohne Ziel umher. Bis er schließlich zufällig auf die Gruppe um Kagura stieß.


Begleiter : Entei, Pferde Youkai




Zuletzt von Hakudoshi am Do Okt 17, 2013 3:32 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dragiom.forumfrei.com/
Hakudoshi

avatar

Anzahl der Beiträge : 237
Anmeldedatum : 29.05.10
Alter : 23

BeitragThema: Re: Hakudoshi der Klingentänzer   Mo Jun 21, 2010 9:12 pm

Entwicklung im Laufe der Geschichte:

Hakudoshi´s Erwachen

Zuerst war da nur Leere, absolute Dunkelheit und Stille, dann kam die erste Erinnerung zurück, es war wie ein Schalter den man umlegt. Auf einmal strömte mein ganzes Leben auf mich ein und zwar nicht nur das des Hakudoshi, sondern auch das davor und so weiter, bis an den Anfang. Dann kam das Verstehen und mit ihm noch mehr Erinnerungen an das erste Leben und eine unendlich tiefe Traurigkeit.

Einst war ich ein stolzer Youkai, der die Macht und das Rückgrat besaß, das zu tun was er wollte. Meine Name lautete damals noch nicht Hakudoshi sondern Ryuuchi. Ich war mir meiner Macht immer bewusst und ich herrschte gütig an der Seite meiner menschlichen Königin über ein großes Land, dessen Name längst vergessen und dessen Bewohner längst zu Asche zerfallen sind. Aber das ist nicht von Belang. Es ist wichtig, das es damals so üblich war, dass die Länder von einem Menschen und einem Youkai regiert wurden und so folglich viele Hanyou entstanden. Damals galten sie als heilige Wesen und besaßen großes Ansehen. Doch wie es das Schicksal wollte, starb meine geliebte Frau im Kindbett und ich dankte daraufhin, gemäß dem Brauch ab. Wir hatten viele Jahre geherrscht und das Land war aufgeblüt, doch jetzt, nach ihrem Tod, wusste ich nicht mehr was ich machen sollte. Also beschloss ich den einfachsten Weg zu nehmen und zu sterben. Gesagt getan, ich ging in die Berge um dort einen starken Feind zu treffen, von dem ich mich besiegen lassen wollte. Doch es kam anders. In den Bergen traf ich eine alte Frau, die mich fragte, was ich dort wolle. Ich antwortete ihr mit der Wahrheit. Als ich ihr das erkläret hatte, sagte sie leise : Du solltest dich schämen, sie hätte nie gewollt das du dich umbringst.
Das ist ja wohl meine Sache und außertdem ist sie tot, ich werde ihr folgen, gab ich trocken zurück,wollte mich umdrehen und gehen. Doch sie ließ mich nicht. Ich erlaube es nicht, du wirst ihr nicht folgen, ganz bestimmt nicht! Du hast sie mir weggenommen und sie sterben lassen. Dafür wirst du büßen, ich verfluche dich zu ewigem Leben und ewiger Qual. Du wirst genau 10 Mal sterben und 10 Mal wiedergeboren weden. Aber nach deiner letzten Wiedergeburt, wirst du nicht mehr sterben und wenn du erst erwacht bist, wirst du auch nicht mehr altern. Das ist mein letztes Geschenk an dich du MÖRDER!
Mit diesen Worten starb sie und ich machte mir nichts aus ihrem Fluch, bis zu meinem ersten Tod mit Wiedergeburt. Da erkannte ich, was sie mir da eigentlich angetan hatte. Ich verfluchte mien Schicksal, doch es half nichts, ich starb und wurde wiedergeboren. Bis jetzt, jetzt werde ich bis in alle Ewigkeit Hakudoshi sein und auch nicht mehr altern. Ryuuchi gibt es nicht mehr, er starb mit seiner Geliebten, was blieb war nur meine verfluchte Seele.

Weitere Erinnerungen an frühere Leben kamen zurück, doch sie waren noch verschwommen. Ich hob blitzartig den Kopf und sah mich um, alles war wie vorher. Ich fasste mir an den Kopf, nein nicht alles.
Naraku, was hast du nur für ein Ungeheuer erschaffen, du wärst bestimmt stolz auf dich, du MONSTER!
Mir war zum heulen zumute, doch es half nichts ich musste den Tatsachen ins Auge sehen. MÖRDER! MÖRDER! MÖRDER! Mir schossen die letzten Worte der Frau durch den Kopf, der ich alles genommen hatte und die mir etwas angetan hatte, was unverzeilich war.
Ich beschloss das Ganze zu akzeptieren, ebenso wie den eigentlichen Hakudoshi in mir. Irgendwan würden wir uns vereinen, doch bis dahin würde noch etwas Zeit vergehen müssen.
Ich sah auf das schlafende Kind zu meinen Füßen und auf Entei, der nichtsahnend friedlich gasend dastand. Als ich die beiden so sah, fasste ich einen Entschluss.
Ich werde sie beschützen, komme was da wolle und ich werde niemals aufgeben, keinen von ihnen!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dragiom.forumfrei.com/
 
Hakudoshi der Klingentänzer
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Tänzer im Mondschein
» Gebiet des WindClan
» Nebeltänzer [noch im Aufbau]
» Sturmtänzer
» Jumpstyle

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Sengoku Jidai :: Vorstellung :: Euer Chara-
Gehe zu: