Lass Dich durch den Knochenfresser-Brunnen fallen, und tauche ein in die Sengoku Jidai.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Sümpfe im Norden

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8
AutorNachricht
Hitomiko

avatar

Anzahl der Beiträge : 62
Anmeldedatum : 19.06.10

BeitragThema: Re: Sümpfe im Norden   Sa Jun 19, 2010 10:18 pm

Ah, es war nicht nur der einfache Hochmut, der den Sohn dazu trieb dem Vater nachzueifern. Es war auch der Wunsch nach Größe. Nach einem Namen. Ja, Sesshomaru wollte jemand sein. Er wollte bekannt sein und seinen Namen nur flüsternd unt mit Ehrfurcht ausgesprochen wissen. Ein derart narzistisches Wesen war Hitomiko in ihren Jahren als Miko noch nie begegnet, aber man hatte immer ein erstes Mal, oder? Egozentriker oder nicht, Sesshomaru hatte Kraft und die nötige Energie gehabt um Naraku zu trotzen, dass stand schon einmal fest. Und Naraku zu trotzen hieß wirklich eine ausgezeichnete Kondition mit einer gehörigen Portion Ausdauer zu vereinen.
"Wir werden sehen.", erwiderte Hitomiko ruhig. Möglicherweise war das so, aber das zu beurteilen war nicht ihre Aufgabe.

Hitomikos Blick wanderte erneut zum Himmel. Einige Schleier aus Nebel waren in die höheren Bereiche der Luft eingedrungen und wurden nun erbarmungslos von der Kraft des Windes niedergepresst und in ihre alten Gefilde zurückgefördert. Sanft tanzte das Mondlicht über den nahen Tümpel und verlieh ihm einen leichten, magischen Eindruck.
"Denke an meine Worte.", rief Hitomiko sich Sesshomaru nochmals ins Gedächtnis und schloss mit einem Lächeln.
Dann ein Aufschrei - der andere Youkai fasste sich an den Kopf. Was war nun los? Hitomiko ließ ihre mentalen Fähigkeiten und ihr inneres Auge schweifen, aber es war keine Aura in der Nähe was einen Angriff herbeigeführt haben könnte. Sie folgte Sesshomaru nach und blieb neben diesem stehen. Was lief hier nun ab?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sesshoumaru - sama

avatar

Anzahl der Beiträge : 1174
Anmeldedatum : 24.05.10
Alter : 24
Ort : Barbis

BeitragThema: Re: Sümpfe im Norden   Sa Jun 19, 2010 10:25 pm

Ich schaute Hakudoshi nur an , der sich immerwieder gegen seinen Kopf schlug ( voll der irrer xD ).
Was hat er denn nun wieder ?!

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kagura
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1319
Anmeldedatum : 24.05.10
Alter : 21
Ort : Kiel

BeitragThema: Re: Sümpfe im Norden   Sa Jun 19, 2010 10:30 pm

Hakudoshi Rief ich erneut
Komm zu dir Verdammt! Was ist denn Los?!
Ich war total neben den Spur. Erst machte ich mir Gedanken ob Sesshomarou sich villeicht für andere Frauen interresieren Könnte, und dann Wurde mein bruder auch noch wahnisnnig! UND ich wusste nichtmal mehr warum mich das so fertig machte.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://sengoku-jidai.do-goo.net
Hakudoshi

avatar

Anzahl der Beiträge : 237
Anmeldedatum : 29.05.10
Alter : 23

BeitragThema: Re: Sümpfe im Norden   Sa Jun 19, 2010 10:34 pm

Die ganze Szenerie bekam etwas syrreales, als ich aufsprang und nach etwas vertrautem suchte, doch da schien es nichts zu geben.
Auf einmal dämmerte es mir. Er war mein Gegenstück ein kleine Kind und nachdem ich das begriffen hatte, konnte ich plötzlich seine Gedanken lesen. Doch sie ergaben keinen Sinn, fest stand nur, das er gleich etwas außergewöhnilch dämliches anstellen würde.
Gesagt getan, ich stürzte vor und klammerte mich an Kaguras Bein fes. Dabei veschute ich mich möglichst vor dem Rest der Anwesenden zu verstecken.
Das Weinen hörte immer noch nicht auf und ich wüschte mir nichts sehnlicher als, dieses Chaos in meinem Kopf zu breuhigen und dann am Besten gaz loszuwerden, doch Wünsche gehen leider nicht immer in Erfüllung.
Mittleiweile konnte ich mich nicht mal mehr bewegen, da er die Kontrolle komplett an sich gerissen hatte, was sollte ich nur tun?
Bist du meine Mama, fragte ich und sah zu Kagura auf.
Kann mich bitte mal jemand vierteilen oder so, sonst drehe ich noch durch. BIIIIIIIIIIIIIIIITTTTTTTTTTTE!
Konnte das ganze eigentlich noch schlimmer werden? Die Antwort auf diese Frage bekam ich 2 ganze Sekunden später. Ja, es konnte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dragiom.forumfrei.com/
Sesshoumaru - sama

avatar

Anzahl der Beiträge : 1174
Anmeldedatum : 24.05.10
Alter : 24
Ort : Barbis

BeitragThema: Re: Sümpfe im Norden   Sa Jun 19, 2010 10:38 pm

Auf einmal sprang Hakudoshi an Kaguras Bein , weinte & fragte sie ob sie seine Mutter wäre ?! Ich dachte ich fall aus allen Wolken .
Ich schaute beide fassungslos an .

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kagura
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1319
Anmeldedatum : 24.05.10
Alter : 21
Ort : Kiel

BeitragThema: Re: Sümpfe im Norden   Sa Jun 19, 2010 10:38 pm

Hakudoshi? fragte ich langsam und verwirrt
n.. Nein bin ich sicher nicht ... Villeicht deine schwester ... aber ...
er weinte unaufhörlich und ich konnte nicht anders als ihn in den Arm zu nehemn
und ich bereute es schon wieder

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://sengoku-jidai.do-goo.net
Hitomiko

avatar

Anzahl der Beiträge : 62
Anmeldedatum : 19.06.10

BeitragThema: Re: Sümpfe im Norden   Sa Jun 19, 2010 10:44 pm

Etwas stimmte mit dem Youkai nicht. Es war, als ob mehrere Seelen in dem Wesen um die Vorherrschaft rangen und als ob sich momentan eine Andere durchgesetzt und das kühle Wesen von vorher durch ein Kleinkind ersetzt hatte. Sesshoumaru schien die Entwicklung nicht wirklich verstehen zu können, den auf seinem Gesicht spiegelte sich Unverständnis gepaart mit einer sehr eigenwilligen Skepsis wieder. Aber war dem Youkai das zu verdenken? Hitomikos Blick wanderte zu dem Wesen, das nun an Kaguras Bein hing und in herz zerreißenden Ton fragte ob Kagura seine Mutter wäre.
Etwas stimmt mit diesem Youkai nicht. Es ist, als ob ihn eine manische Anwandlung befallen würde. Hat er mehr als nur eine Seele in sich? Hakudoshi war somit entweder nicht bei klarem Verstand oder momentan so durch die inneren Unruhen seiner Seelen verwirrt, das er die Kontrolle verloren hatte.

"Etwas stimmt mit seiner Seele nicht. Entweder ist noch eine andere Seele in seinem Körper oder er hat nicht mehr die Kontrolle über sich." Hitomiko ging vor Kagura und damit neben Hakudoshi in die Hocke und sah den Knaben an. Was mag ihn quälen?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kagura
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1319
Anmeldedatum : 24.05.10
Alter : 21
Ort : Kiel

BeitragThema: Re: Sümpfe im Norden   Sa Jun 19, 2010 10:47 pm

er weinte noch immer
was soll ich den machen?! dachte ich ...
ich schob ihn aus meinen armen
Hakudoshi? flüsterte ich

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://sengoku-jidai.do-goo.net
Sesshoumaru - sama

avatar

Anzahl der Beiträge : 1174
Anmeldedatum : 24.05.10
Alter : 24
Ort : Barbis

BeitragThema: Re: Sümpfe im Norden   Sa Jun 19, 2010 10:49 pm

Ich betrachtete das Geschehen nur von meinem Platz aus.
2 Seelen sollen in ihm sein ? Oder ist er eingach nur verrückt geworde ?

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hakudoshi

avatar

Anzahl der Beiträge : 237
Anmeldedatum : 29.05.10
Alter : 23

BeitragThema: Re: Sümpfe im Norden   Sa Jun 19, 2010 10:51 pm

Ich klammerte mich an Kagura als ginge es um mein Leben.
Na toll, was mache ich jetzt? Wenn mich jemand in dem Zustand angreift bin ich völlig wehrlos, wie ein Baby.
Langsam aber sich war es zum Verzweifen, ich stämmte mich mit aller Macht gegen den anderen Geist in mir, doch das brachte ihn nur dazu mich vor lauter Schreck in einen Käfig zu sperren, den ich dann sogar sehen konnte. Also, lange Rede kurzer Sinn ich saß fest und jetzt richtig.
Ich meine, Hallo? Ich kann seine Gedanken sehen. Worte auf dem nichts, im nichts und dazu den Käfig und wie durch zwei Ferngläser die Außenwelt.
Da stand diese neue Miko und sah mich an. Da neben Sesshomaru, der aussah als hätte er in zwei saure Äpfel gleichzeitig gebissen und sich daran verschluckt. Zu gute letzt Kagura, die mit ziemlich ratlosem Gesicht über mir stand.
Na das kann ja heiter werden...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dragiom.forumfrei.com/
Kagura
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1319
Anmeldedatum : 24.05.10
Alter : 21
Ort : Kiel

BeitragThema: Re: Sümpfe im Norden   Sa Jun 19, 2010 10:59 pm

sein Klammergriff schmerzte schon und ich gniff leicht die augen zusammen
Hakudoshi Stieß ich erneut Hervor
Wa- Was soll das?! Langsam tuts weh Flüsterte ich, und ich machte mir wirklich schrecklich sorgen

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://sengoku-jidai.do-goo.net
Hitomiko

avatar

Anzahl der Beiträge : 62
Anmeldedatum : 19.06.10

BeitragThema: Re: Sümpfe im Norden   Sa Jun 19, 2010 11:02 pm

Hitomikos Augen lagen samt ihres Blickes auf denen des jungen Kindes, das sich wie ein wahnsinnig gewordener Hund an Kagura klammerte. Was sollte hier getan werden? Wenn Hitomiko ihre Kräfte hier anwandte würde sie zweifelsohne dem Dämon großen Schaden zufügen, wenn nicht gar eine tödliche Verletzung hervorrufen und das war nicht im Interesse der Priesterin. Hier half nur eines und das war das simple Abwarten. Aber Hitomiko hatte keine Zeit zum warten. Dieser neue Feind, Akumaru, war noch nicht weit weg. Ihr Zauber hatte zwar funktioniert aber sonderlich weit hatte es Akumaru nicht verschlagen. Nun war es wichtig, dass Sie sich auf die Suche machte und am Besten noch die Möglichkeit bekam, diesen Dämonen zu besiegen. Wenn es i8hr gelingen würde, Akumaru alleine zu erwischen und seinen Bannkreis außer Gefecht zu setzen... konnte sie ihn schlagen. Aber das Beste war natürlich die Möglichkeit des Juwels. Und das hieß, Kikyou wie auch Inuyasha sowie zwei andere, unschuldige Seelen opfern.

War Hitomiko dazu bereit? Es war nicht klar, was die Miko dachte, als sie sich langsam wieder erhob. Erneut tanzte ein leichter Wind durch den Wald und wirbelte die Nebelschwaden zur Seite. Hitomikos Blick war gen Osten gefallen. Dort war Akumaru, dort war diese dunkle und zu vernichtende Präsenz. Und war nun wichtig, das sie sich beeilte. Hitomiko sah nun kurz zu Kagura, ehe sie ihren Blick wieder fest gen Osten heftete. "Ich muss nun weiter, meine Augabe ruft mich. Eventuell sehen wir uns wieder." Hitomikos Blick wanderte zu Sesshomaru und dann wieder zu Kagura. "Ich kann euch mit dieser Seele nicht helfen. Mit Dämonen habe ich keine Erfahrungen, was die Heilung angeht und würde ich meine Kräfte benutzen, würde es womöglich das Ende für Ihn bedeuten." Hitomikos mitleidiger Blick fiel auf das kleine Stück Elend zu Kaguras Füßen.

"Ich bin mir sicher, wir sehen uns wieder." Hitomiko lächelte noch kurz Kagura und Sesshomaru zu, nickte und bewegte sich dann Richtung Osten. Nach kurzer Zeit war sie aus dem Blickfeld der beiden Youkai verschwunden. Ein komischer Zufall. Hitomiko lächelte leicht. Sie würde es schaffen und diesen Youkai jagen und besiegen. Und zur Not... gab es noch die andere, weitaus schmerzlichere, verlustreichere Variante. Während Hitomiko ihre Schritte weiter lenkte wurde sie mehr und mehr vom Nebel eingehüllt, bis sie komplett aus der Sichtweite der beiden Anderen verschwand.

tbc: mal sehen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sesshoumaru - sama

avatar

Anzahl der Beiträge : 1174
Anmeldedatum : 24.05.10
Alter : 24
Ort : Barbis

BeitragThema: Re: Sümpfe im Norden   Sa Jun 19, 2010 11:06 pm

Ich schaute Hakudoshi an, ich müsste einmal durchgreifen.
Ich nahm ihn von Kagura weg & setzte ihn an dem Baum.
Was machen wir jetzt mit ihm? frage ich Kagura ratlos

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kagura
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1319
Anmeldedatum : 24.05.10
Alter : 21
Ort : Kiel

BeitragThema: Re: Sümpfe im Norden   Sa Jun 19, 2010 11:09 pm

i-Ich weiss es nicht ... sagte ich langsam und schaute das weinende stück Elend Names Hakudoshi. Dann richtete ich mich auf
Wir werden ihn Mitnehemn, bis er wieder zus ich kommt, immerhin ist er ... Mein Bruder.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://sengoku-jidai.do-goo.net
Hakudoshi

avatar

Anzahl der Beiträge : 237
Anmeldedatum : 29.05.10
Alter : 23

BeitragThema: Re: Sümpfe im Norden   Sa Jun 19, 2010 11:13 pm

Als er sich beruhigte, bekam der Käfig Risse und es gelang mir zu meiner grenzenlosen Überraschung ihn zu zerstören. Kaum hatte ich ihn zurückgedrängt, namen meine Augen wieder ihre natürlich Farbe an und ich seufzte erleichtert.
Dann stand ich auf, lief zu Kiba und hob ihn wieder auf meine Schulter.
Ich war erleichtert und doch ziemlich ratlos, was sollte ich jetzt machen?
Schlißlich hob ich den Kopf und sah Kagura in die Augen.
Entschuldigung
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dragiom.forumfrei.com/
Sesshoumaru - sama

avatar

Anzahl der Beiträge : 1174
Anmeldedatum : 24.05.10
Alter : 24
Ort : Barbis

BeitragThema: Re: Sümpfe im Norden   Sa Jun 19, 2010 11:14 pm

Was sollte das denn nun wieder ?! Naja wenigstens entschuldigt er sich.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kagura
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1319
Anmeldedatum : 24.05.10
Alter : 21
Ort : Kiel

BeitragThema: Re: Sümpfe im Norden   Sa Jun 19, 2010 11:15 pm

Du bist zu dir gekommen?! ich hätte luftsprünge machen können Aber du solltest nicht unbedingt alleine umherziehen, wer weiß wann du nochmal den verstand verlierst ....

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://sengoku-jidai.do-goo.net
Sesshoumaru - sama

avatar

Anzahl der Beiträge : 1174
Anmeldedatum : 24.05.10
Alter : 24
Ort : Barbis

BeitragThema: Re: Sümpfe im Norden   Sa Jun 19, 2010 11:19 pm

Bei diesen Worten war ich etwas leicht geschockt. Der jetzt auch oder wie ?! Langsam gehen mir die vielen leute auf die Nerven.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hakudoshi

avatar

Anzahl der Beiträge : 237
Anmeldedatum : 29.05.10
Alter : 23

BeitragThema: Re: Sümpfe im Norden   Sa Jun 19, 2010 11:20 pm

Ich habe nicht den Verstand, sondern nur die Kontrolle verloren. Das passiert halt, wenn man im Selbstmitlied schwimmt, ich muss besser aufpassen. Ich drehte den Kopf und sah zu Sesshomaru herüber. Wenn sie Akumaru suchen gingen konnte ich sie ja eigentlich auch begleiten, da sprach nichts gegegn.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dragiom.forumfrei.com/
Kagura
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1319
Anmeldedatum : 24.05.10
Alter : 21
Ort : Kiel

BeitragThema: Re: Sümpfe im Norden   Sa Jun 19, 2010 11:22 pm

ähm .. ja stimmt sagte ich langsam
Aber du hast doch mitbekommen was mit Akumaru war, willst du dich uns im Kampf gegen ihn anschließen?

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://sengoku-jidai.do-goo.net
Hakudoshi

avatar

Anzahl der Beiträge : 237
Anmeldedatum : 29.05.10
Alter : 23

BeitragThema: Re: Sümpfe im Norden   Sa Jun 19, 2010 11:28 pm

Ja, sagte ich schlicht.
Dann wandte ich mich um und verschwand mit schnellen Schritten im Nebel. Der Wind frischte auf uns spielte mit meinen Haaren, während der Nebel aufriss und einen Blick auf mein, oder von mir aus auch unser, Ziel freigab. Ich lächelte, jetzt hatte ich endlich wieder ein Ziel.
Als ich mich umdrehte um zu sehen ob Kagura mir folgte lächelte ich immer noch.

GT: Inu Yasha´s Wald
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dragiom.forumfrei.com/
Kagura
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1319
Anmeldedatum : 24.05.10
Alter : 21
Ort : Kiel

BeitragThema: Re: Sümpfe im Norden   Sa Jun 19, 2010 11:29 pm

ich lief Hakudoshi Nach und zpg sesshomarou mit mir

GT: Inus Wald

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://sengoku-jidai.do-goo.net
Sesshoumaru - sama

avatar

Anzahl der Beiträge : 1174
Anmeldedatum : 24.05.10
Alter : 24
Ort : Barbis

BeitragThema: Re: Sümpfe im Norden   Sa Jun 19, 2010 11:31 pm

GT IY Wald

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Sümpfe im Norden   

Nach oben Nach unten
 
Sümpfe im Norden
Nach oben 
Seite 8 von 8Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8
 Ähnliche Themen
-
» Meine Frau spürt keinerlei Liebe mehr zu mir
» keine Kraft mehr um meine Liebe zu kämpfen
» HILFE! für mein Elfenlied Cosplay!
» Fight for faith - Kämpfe um deinen Glauben!
» Gundabad-Orkstadt im Norden

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Sengoku Jidai :: Das RPG :: Los Gehts !-
Gehe zu: